Autorun CD Menu erstellen

Autorun CD Menu für CD und DVD, Frontend-Menu für USB-Stick erstellen

KS-SW - Klaus Schwenk Software

Ein Icon erstellen





Achtung: Der Bitmap-Icon-Konverter steht nur in der registrierten Version zur Verfügung.


Die Erstellung des Icons erfolgt in zwei Schritten:
  • Erstellung eines Bitmaps.
  • Konvertierung des Bitmaps in ein Icon.



Erstellung des Bitmaps

Es gibt im Sharewarebereich eine Vielzahl von Tools die das Design eines Icons ermöglichen. Da der CDMenuPro Editor jedoch ein Konverter zur Umwandlung von Bitmaps in Icons mitliefert, kann mit dem zu Windows gehörenden Programm "Paint" (oder jedem beliebigen anderen Grafik-Programm) eine Bitmap-Datei als Grundlage für die Konvertierung zum Icon verwendet werden.


Vorbemerkung: Es können Bitmaps mit beliebiger Größe und Farbauflösung in den CDMenuPro Bitmap Icon Konverter importiert werden. Es ist jedoch von Vorteil, sich von vorn herein auf die Bildgröße 16x16 und 32x32 Pixel mit jeweis 16 und 256 Farben zu beschränken.

Paint starten:

  • Start - Programme - Zubehör - Paint


Bildattribute einstellen:

  • Paint-Menü: Bild - Attribute...
  • Ein Dialog zur Eingabe der Bilddaten öffnet sich.
  • Folgende Einstellungen durchführen:
    • Breite: 32 (oder 16).
    • Höhe: 32 (oder 16).
    • Maßeinheit: Pixel.
    • Farben: Farben.
  • Dialog schließen.

Icon-Bildattribute


Bild erstellen

  • Bild vergrößern: Paint Menu: "Ansicht - Zoomfaktor - Stark vergrößert".
  • Mit Zeichenwerkzeuge Bild erstellen.


Bild speichern

Beim speichern des Bitmaps muss der Dateitype "16-Farben-Bitmap" oder "256-Farben-Bitmap" gewählt werden.

Icon speichern


ACHTUNG

Die Bitmap-Datei darf nicht RLE-Komprimiert abgespeichert werden !




Bitmaps in Icon umwandeln

  • CDMenuPro Editor starten.
  • Menü: "Extras - Icon erstellen..." wählen.
  • Button "Icon-Bitmap laden", der "Icon-Bild laden" Dialog erscheint.
  • Button: "suchen..." klicken und Bitmap-Importdatei auswählen.
  • Bildgröße auswählen (Bildgröße des Icons)
  • Farbauflösung wählen (16/256)
  • Button "transparente Farbe auswählen"
  • Cursor im Icon-Abbild positionieren, der Cursor ändert sich in eine Pipette.
  • Auf die Farbe klicken, die transparent dargestellt werden soll.
  • Button "OK" klicken.
  • Gleicher Vorgang für je ein Bild in 16x16 und 32x32 Pixel je mit 16 und 256 Farben durchführen (generell genügt ein Bild).
  • Button: "Icon speichern" klicken, der "Datei Speichern Dialog" öffnet sich
  • Ziel -Pfad und -Dateiname (Erweiterung ".ico") angeben
  • Button "Beenden" klicken.

Der CDMenuPro Bitmap Icon Konverter

Icon laden